Lukas Bröll

Lustiger und bewegungssüchtiger Strahlemann der wie so viele über den Rennlauf zum Freeskiing gekommen ist. Am liebsten ist er mit Freunden im Powder und auf Monsterkickern unterwegs wo er gerne seinen Flatspin demonstriert. Als Coach ist er beim Snowcamp in Bolsterlang und im Kleinwalsertal dabei. Doch für den Rest des Winter 15/16 zieht es ihn hinaus in die weite Welt. Ihr findet ihn im Powder in Japan und im Snowpark von Whistler