Tobias Müller

Ruhiger Blondschopf der im Jahr 2010 scheinbar aus dem Nichts aufgetaucht ist und auf einmal ganz vorne in der Slopestyle Nachwuchsszene mitmischte. Seit dem Sommer 2015 fährt er für das Deutsche Slopestyle Nationalteam wodurch er seinem Ziel vom Skifahren einmal leben zu können einen großen Schritt näher gekommen ist. Soweit ihm sein Profisport Zeit lässt ist er als Coach bei mountain-action aktiv um vor jüngeren Slopestylern diesen Sport näher zu bringen und sie zu fördern. Seit 2015 ist er bei Legs of Steel ein fixer Rider. Beim Movie "Passenger" ist er beim spektakulären Trainshooting auf den Kickern im Stubaital dabei.

Ziel 2017:
Olympiaqualifikation für Pyeonchang 2018

Sponsoren: K2 Skis, O´Neill, Smith Optics, Blue Tomato, Full Tilt
Contests 2016: Teilnahme am Worldcup Silvaplana, Fenway Big Air Bosten, European Freeski Open.
Geb.: 2.11.95
Wohnort: Lengenwang bei Marktoberdorf
Lieblingsspots: Nesselwang, Stubai
Sommersport: Trampolin, Wasserschanze, Skaten
Favorite Trick: double cork 1080
Musik: Quer Beet