Preis: 690,- €
Alter: 13 - 17 Jahre
Kondition: gut - sehr gut
Technik: gut - sehr gut
Leistungen: Guide, Begleitfahrzeug, Übernachtungen auf Zeltplatz und Hütte, Vollverpflegung während der Tour, Rückfahrt vom Gardesee
Liftticket: ca. 70 Euro

MTB Real Alpen X - Oberstdorf > Gardasee

12.-20.8.2019 / Alpen

Dieser Alpen Cross läßt keine Wünsche für sportlich, junge Mountain Biker offen. Knackige Uphills, flowige und technische Downhills sowie jede Menge Spaß, Abenteuer und Action unter Gleichaltrigen. 12.500 Höhenmeter ohne und 9.400 Höhenmeter mit Shuttle und Lift.  Eine echte Alpenüberquerung in 7 Tagen. 

Die Überquerung der Alpen ist eine der größten sportlichen Herausforderungen in Europa – und ein jahrtausende altes Bedürfnis der hier lebenden Menschen ihr Fernweh zu stillen und neue Horizonte zu entdecken. Seit der Einführung des Mountain Bikes ist es besonders eine „Krankheit“ der Deutschen über immer neue und extremere Wege den den Gardasee zu erreichen. 
Auch wir werden nicht den Weg des geringsten Wiederstandes nehmen. In 7 Tagen werden wir dieses sportliche und abenteuerliche Herausforderung bewältigen. Die gewaltigen Singletrails sind für alle gleich doch gibt es zwei Möglichkeiten sie zu erreichen. Die geniale Routenführung ermöglicht es den Konditionstieren unter euch 12.500 HM auf dieser Strecke zurückzulegen, wer nicht ganz so viel Power in den Beinen hat kann an 5 Tagen unseren Shuttle oder den Lift als Aufstiegshilfe nutzen und so 3.000 Höhenmeter sparen. Wem zwischendurch die Kondition ausgeht kann ab dem 3. Tag auch mal mit unserm Begleitfahrzeug die nächste Etappe ansteuern.
Wenn wir den Gardasee erreicht haben wird erstmal Party gemacht und am/im See gechillt.

Gesamtkilometer: 400
Gesamthöhemmeter: 12.500, Höhenmeter mit Lift und Shuttle: 9.400
Gesamttiefenmeter: 13.000

Wie jedes Jahr ist die gute Seele Gabi, die für uns kocht und den Begleitbus mit unserem Gepäck fährt, mit am Start.

An unserem Chillout Tag am Gardasee ist nur das Frühstück im Preis enthalten.

Tagesetappen:

1. Tag: Oberstdorf > Ravensburger Hütte
50 km, 1.500 HM; 400 Tiefenmeter TM

2. Tag: Ravensburger Hütte > Heilbronner Hütte
52 km, 1.300 HM (Auffahrt mit Sonnenkopfbahn); 1.850 TM

3. Tag: Heilbronner Hütte > Sur En
60 km, 1.500 HM; 2.600 TM; Begleitfahrzeug ab Sur En.

4. Tag: Sur En > Uina Schlucht > Sulden
55 km, 2.400 HM; 1.400 TM
(Shuttlemöglichkeit ab Prad, 1.000 HM weniger)


5. Tag: Sulden > Madritschjoch (3.123 m) > Latscher Skilifte
40 km, 1.700 HM; 2.500 TM
(500 HM können von Sulden mit der Gondel abgekürzt werden)

6. Tag: Latscher Skififte > Rabbi Joch > Dimaro
60 km, 2.400 HM; 3.000 TM
(600 HM mit Sessellift möglich)

7. Tag: Dimaro > Rifugio Graffer > Torbole
60 km, 1.700 HM; 2.400 TM
(Gondel von Madonna di Campilio bis Rifugio Graffer erspart 600 HM)

8. Tag: Chillen am Gardasee

9. Tag : Rückfahrt