Preis: 185,- €
Alter: 10 - 13 Jahre
Kondition: gut
Technik: gut - sehr gut
Leistungen: Betreuung, Guide, Übernachtungen, Vollverpflegung
Liftticket: 20,- €

Allgäu X - 4 Kids

20.-22.7.2018 /

Zwei 1/2 tägige Allgäu Durchquerung für sportliche Kids mit Bergbahnunterstützung. Vom Kleinwalsertal nach Bolsterlang - über die Hörner Gipfel ins Gunzesrieder Tal. Bikeparks, Singletrails, Schluchten und Badegumpen. Übernachtung auf coolen Berghütten.

75 km, 2.100Höhenmeter Downhill, 600 Höhenmeter Uphill.

1. Tag: Start ist Freitags um 14.30 Uhr an der Söllereckbahn bei Oberstdorf. Von dort aus fahren wir mit der Gondel die ersten 350 Höhenmeter schwerelos bis auf 1360 m hinauf. Ein langer Forstweg, auf dem wir uns für die Tour einrollen, bringt uns hinab ins Kleinwalsertal. Mit dem Sessellift gehts hinauf in die Heubergmulde wo wir uns an dem berüchtigten Zengastrail versuchen. Auf dem Weg zu unserer ersten Übernachtung dem Madtal Haus machen wir noch Station im Bikepark Hirschegg/Au um dort noch ein bisschen Techniktraining für die Trails der nächsten zwei Tage zu machen.

2. Tag: Morgens starten wir auf einem schmalen Weg der uns durch die tiefe Klamm der Breitach führt. Leider können wir sie nicht ganz mit dem Bike durchfahren und müssen vor dem spannensten Teil wieder an die "Oberfläche" und überqueren die Breitachklamm dann auf einer gruslig hohen Brücke. So schnell wie möglich steuern wir dann die Talstation der Hörnerbahn an, wo einige hübsche Traisl auf uns warten. Bei der ersten Abfahrt liefern wir unser Gepäck am Hörnerhaus, unserer heutigen Unterkunft, ab um bei der zweiten Abfahrt die spannenden Trails so richtig genießen zu können. Abends gibts lustige Hüttenspiele.

3. Tag: Zuerst fahren wir nochmals ganz hinauf bis zur Bergstation von wo aus wir unser Bike 20 Minuten bis zum Gipfel des Weiherkopf (1665 m) hinauf schieben müssen. Dann geht es immer auf dem Rücken der Hörnerkette entlang - über superschöne Trails bis hinab ins Gunzesrieder Tal und weiter nach Blaichach. Immer wieder kommen wir dabei an kleinen Bächen, Wasserfällen und Gumpen vorbei die wir natürlich bei schönem Wetter für ein külendes Bad nutzen.
Beim Inselsee, zwischen Blaichach und Immenstadt, beenden wir unsere Tour durch die Allgäuer Alpen bei einem zünftigen Döner Kebab ;-).

Voraussetzung: Sicheres Beherrschen des Mountain Bikes auf mittelschweren Trails, die allerdings auch kurze schwere Passagen aufweisen. Diese können jedoch geschoben werden. Eine Portion Kondition sowie ein technisch einwandfreies Mountain Bike sind wichtige Voraussetzungen für ungetrübten Spaß und das Gelingen der Tour.