AGB´s & Reisebedingungen

1. Anmeldung

Jeder der sich vergewissert hat das er vom Alter, den konditionellen und technischen Voraussetzung für die Veranstaltung geeignet ist kann sich anmelden. Dies könnt ihr am besten über das Formular auf der Homepage oder formlos als e-mail mit den notwendigen Daten (welche Reise, Name und Anschrift, Telefonnummer, e-mail und Geburtsdatum) machen. Im Notfall ist es auch telefonisch möglich.

2. Warteliste

Wenn eine Tour voll ist könnt ihr euch auf die Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei wird benachrichtigen wir euch. Wer auf der Warteliste steht verpflichtet sich nicht zur Teilnahme an der Reise.

3. Zahlung

Mit der schriftlichen Bestätigung eurer Anmeldung durch eine formlose Buchungsbestätigung von uns ist die Buchung für euch und uns verbindlich. Für Reisen in den Alpen wird eine Anzahlung von 50 € für Fernreisen eine Anzahlung von 200 € fällig. Die Rechnung nebst Sicherungsschein wird zusammen mit der Checkliste einen Monat vor Campbeginn auf die bei der Anmeldung angegebene e-Mail Adresse geschickt. Der Reisepreis, abzüglich der Anzahlung, ist innerhalb 10 Tagen auf das angegebene Konto zu überweisen.

4. Rücktritt

Ihr könnt jeder Zeit von der Reise zurücktreten. Dies muß aus Gründen der Beweissicherung schriftlich erfolgen. Dabei werden jedoch Kosten fällig.

Bei Reisen außerhalb der Alpen: Bei Absage bis 35 Tage vor Reiseantritt werden 100 Euro Bearbeitungsgebühr fällig. Bei Absage von 34-22 Tage vor Abflug 30%, bei 21-15 Tage vor Abflug 60 %, bei 14-7 Tage vor Abflug 75 % und ab dem 6. Tag sowie bei Nichtantritt 90 % des Reisepreises, ohne Berücksichtigung des Fluges, fällig.
Falls der Flug im Reisepreis enthalten ist werden die Stornogebühren der Fluggesellschaft gesondert ausgewiesen und in rechnung gestellt. Diese sind auf Wunsch gerne einsehbar.

Bei Reisen in den Alpen (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich): Bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reiseantritt werden 50 Euro Bearbeitungsgebühren - bei Rücktritt 29-15 Tage vor Veranstaltungsbeginn 40% und bei Rücktritt 14-5 Tage vor Veranstaltungsbeginn 75 % und bei Rücktritt 4 Tage vorher sowie Nichtantritt werden 90 % des Reisepreises fällig. Wird von unserer Seite eine Reise abgesagt, werden keine Gebühren fällig und Anzahlungen werden rückerstattet. Muß ein Teilnehmer seine Reise wegen Krankheit, Unfall oder sonstigem abbrechen, können wir nur die Kosten erstatten, die uns z.B. von der Unterkunft nicht berechnet werden.

Dem Reiseteilnehmer bleibt der Nachweis eines geringeren Schadens unbenommen.

5. Ausschluß von Teilnehmern

Der Leiter bzw. die Guides eines Camps oder einer Reise sind berechtigt Teilnehmer, die nicht den Leistungsanforderungen in der Ausschreibung entsprechen und somit sich und die Gruppe gefährden oder behindern, vom Programm auszuschließen. Dasselbe gilt für Teilnehmer die den Sicherheitsanweisungen des Guides nicht Folge leisten. Die für den Betroffenen anfallenden Kosten werden nicht von mountain-action übernommen. Bei Veranstaltungen mit Jugendlichen können Teilnehmer, die durch ihr Verhalten den Ablauf eines Camps extrem stören oder sich im Gelände nicht an die Anweisungen der Guides halten und somit sich und die Gruppe gefährden, nach Hause geschickt werden. Die dabei entstehenden Kosten müssen die Eltern übernehmen.

6. Versicherungen

Der Veranstalter und die Guides sind im üblichen Rahmen berufshaftpflicht versichert. Jeder Teilnehmer ist für seinen persönlichen Versicherungsschutz während der Reise selber verantwortlich. Jeder Teilnehmer muß eine Privathaftpflichtversicherung haben. Wir empfehlen zu überprüfen ob ausreichend Krankenversicherungsschutz im Ausland besteht und ob Rettungs- und Bergungskosten (mindst. 10.000 €) abgedeckt sind. Bei Reisen ins aussereuropäische Ausland ist dabei auf weltweite Gültigkeit zu achten. Besonders für den Winter und Mountain Bike Sport empfiehlt sich generell eine Unfallversicherung. Eine Reiserücktrittsversicherung sollte unbedingt bei einem Reisenpreis über 500 € abgeschlossen werden. Bei günstigeren Reisen allen anderen Touren liegt es an euch ob ihr das Stornorisiko selbst tragen wollt. Wir müssen allerdings auf unsere Stornokosten bestehen. Eine Reiserücktrittsversicherung muss innerhalb von 10 Tagen nach erhalt der Buchungsbestätigung abgeschlossen werden. Dies kann online z.B. bei Elvia, ERV oder in jedem Reisebüro gemacht werden. 

7. Information zur Reise

Der Veranstalter verpflichtet sich alle notwendigen Informationen an die Teilnehmer weiterzugeben. Falls zusätzlich zu den Informationen auf der Website Fragen auftauchen sollten sind wir schriftlich oder telefonisch gerne bereit ausführlich Auskunft zu geben.  Etwa 4 Wochen vor Reisebeginn wird eine Checkliste mit allen wichtigen Details sowie der Zahlungsaufforderung des Restbetrags verschickt. 

8. Kinderkurse in Kempten und Umgebung (gilt nur für Kurse die auf der Website unter "Kinder" ausgeschrieben sind).
Buchung:
Die Kurse können über das Anmeldeformular auf der Website, als formlose Email oder mündlich gebucht werden. Auch mündliche Buchungen sind verbindlich.
Stornobedingungen:
- Bei Absage bis 6 Tage vor Kursbeginn werden keine Stornokosten fällig.
- Bei Absage zwischen 2-5 Tagen vor Kursbeginn werden 10% der Kursgebühr fällig.
- Bei Absage einen Tag vor bzw. am Tag des Kursbeginns werden 50 € fällig. Bei erneuter Kursbuchung werden davon jedoch 30 € gutgeschrieben.
- Bei Abbruch des Kurses werden die genutzten Tage plus der erste Ausfalltag abgerechnet.
Bezahlung:
Der Kursbeitrag wird zu Beginn des Kurses incl. evtl. anfallender Liftkosten in bar eingesammelt.


9. Bankverbindung

Andreas Neuhauser
mountain-action
HypoVereinsbank Kempten
IBAN: DE32733200736690418124
BIC: HYVEDEMM428